Drucken

Weihnachtsverkauf und Jahresausklang 2015

Geschrieben von Bill Beatrice am .

Der Weihnachtsverkauf 2015 des Frauenvereins ist einmal mehr Vergangenheit. Und einmal mehr gingen viele Mitglieder und vor allem der Vorstand mit Eifer und Freude ans Werk, bestrebt für diesen Tag ein attraktives Angebot bereitzustellen. Sie versuchten, ein möglichst grosses Publikum zu gewinnen, das gewillt war, einen Moment innezuhalten, Bekannte und Freunde zu treffen und sich in weihnächtliche Stimmung zu bringen. Dazu gehörte auch ein „Suppenzmittag“; viele genossen die von Heide Cueni liebevoll zubereitete Gemüsesuppe mit Würstchen.

Zum Verkauf bereit standen wiederum wunderschön dekorierte Adventskränze und Weihnachtsarrangements. Es lockte die Kaffeestube mit allerlei Leckereien, von profimässig hergerichteten Torten bis zu Weihnachtskonfekt zum Verschenken oder Selbstgeniessen. Einige Mitglieder betreuten die Bastelecke für Kinder, die jedoch erstaunlicherweise dieses Jahr keinen Ansturm erlebte. Ebenso erging es dem Päcklifischen für die Kleinen. Das Angebot des Frauenvereins wurde wie jedes Jahr durch den „Groupe des Romandes“ mit selbst hergestellten Konfitüren und Eingemachtem, Karten und verschiedenen Bastelarbeiten ergänzt. Attraktiv das Angebot der Teilnehmerinnen, die für diesen Tag einen Stand mieteten und ihre Arbeiten auf eigene Rechnung anboten.

 

 

 

Obwohl zufrieden mit dem Resultat und dankbar für alle helfenden Hände, soll nicht vergessen werden, dass es nicht nur vor Weihnachten viel Arbeit gibt. Das ganze Jahr hindurch werden Anlässe, Referate und Ausflüge organisiert. Der Vorstand bemüht sich, das Weiterbestehen des Vereins im Interesse der Dorfgemeinschaft und im Sinne des sozialen Zusammenhaltes aufrecht zu erhalten. Nach wie vor nimmt die Unterstützung karitativer Einrichtungen einen hohen Stellenwert ein, was jedoch nur gelingt, wenn die Bevölkerung bereit ist, ihren Teil dazu beizutragen. Deshalb wieder ein Aufruf  an die Leubringer/innen und Magglinger/innen: Helft mit, den Frauenverein als wichtige Institution unseres Dorfes lebendig zu erhalten!

Jahresausklang
Was früher der Chlauserabend war, ist jetzt der Adventstreff, zu dem sich die Mitglieder des Groupe des Romandes und des Frauenvereins bei einem gemütlichen Nachtessen zum festlichen Abschluss des Vereinsjahres zusammenfinden. Der Frauenverein sorgte in diesem Jahr für den kulinarischen Genuss – ein reichhaltiges von der Epicerie Magglingen zusammengestelltes Käsebuffet, das einige Mitglieder mit verschiedenen Broten, Trockenfrüchten, Fleischspezialitäten und eingelegten Früchten und Gemüsen ergänzten. Umrahmt wurde der von 57 Gästen besuchte Anlass mit musikalischen Vorträgen von Regula Balmer und Marthe Garst (Flöten), Peter Garst (Klavier) und Hans-Jürg Liechti (Gesang).